Neue Trikots für die weibliche A-Jugend der Handballspielgemeinschaft BAD

"Teamgeist, Fitness und Fairness stehen beim Mannschaftssport an oberster Stelle - genau wie bei uns im Berufsalltag", sagt Isabelle-Christin Matla. Und weil sich die VR-Regionalleiterin derart mit den Handballerinnen der Spielgemeinschaft "BAD" verbunden fühlt, hatte sie im Sportetat über 1.000 Euro für den neuen Trikotsatz reserviert. "Nach unserem guten Saisonstart motiviert uns diese Spende zusätzlich", betonte Trainer Malte Böhrnsen, der mit 'seinen Mädels' in die Büdelsdorfer Geschäftsstelle der Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg gekommen war. Derzeit stehen die Spielerinnen aus Büdelsdorf und Alt Duvenstedt auf dem zweiten Platz der Oberliga Hamburg Schleswig-Holstein. Saisonziel: oberes Drittel halten. "Wir drücken natürlich kräftig die Daumen", so Matla, "und freuen uns, wenn wir die Trikots möglichst oft auf dem Siegertreppchen sehen."

Regionalleiterin Isabelle-Christin Matla übergibt der A-Jugend der Handballspielgemeinschaft BAD ihren neuen Trikotsatz.