VR-PrivateBanking präsentiert:

Das Sophienquartett in der Kirche Flemhude

26. Juni 2016 / 17.00 Uhr

Das Sophienquartett wurde im Jahre 2005 gegründet und kann auf rege Konzerttätigkeit in Kiel und Umgebung sowie im Norddeutschen Raum zurückblicken. Der Name Sophienquartett leitet sich ab aus den Vornamen zweier Kinder der Gründungsmitglieder. Neben dem klassischen und romantischen Repertoire widmet sich das Sophienquartett auch besonders unbekannten Werken ( z.B. Quartetten von H. Villa Lobos ) und der zeitgenössischen Musik.

Katharina Hoffmann an der 1. Violine Christiana Beyer-Bamberg an der 2. Violine, Barbara Hirsekorn an der Viola und Katrin Maschmann am Violoncello bilden das Quartett. Gespielt werden Streichquartette von Bartholdy, Puccini, Schubert und vieles mehr.

Wenn Sie Lust haben, dieses großartige Konzert (Rezitationen: Werner Klockow)
zu genießen, können Sie hier exklusiv und kostenlos bis zu 6 Tickets ordern.