Kundenberaterin Birgitt Lau mit den glücklichen Gewinnern Sonja, Matthias und Mats Weber (von links) vor unserer Geschäftsstelle in Jevenstedt

Jevenstedter Familie gewinnt 25.000 Euro beim VR-Gewinnsparen

Die Nachricht auf dem Anrufbeantworter löste zunächst noch keine Freude aus: "Bitte rufen Sie mich dringend zurück" hatte Birgitt Lau hinterlassen. Die Kundenberaterin der Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg mochte die Gewinnnachricht nicht auf einer anonymen Maschine hinterlassen. So erfuhren Sonja und Matthias Weber erst beim Blick auf den Kontoauszug von ihrem Glück: 25.000 Euro hatte die junge jevenstedter Familie bei der Sonderziehung des VR-Gewinnsparens gewonnen. "Das passt perfekt in die Planung", strahlte Sonja Weber (39). Seit mit der Geburt von Söhnchen Mats Leander vor zwei Jahren die Familie größer geworden war, wuchs der Wunsch nach einem Eigenheim. "Dafür braucht man aber meist auch einen Teil Eigenkapital, der nun auf einen Schlag vorhanden ist", freute sich Matthias Weber (45).

Die Sonder-Auslosung erklärte Birgitt Lau: "Zusätzlich zu den Monatsziehungen, bei denen es  50 x 2.500 Euro in ganz S.-H. und Meck-Pomm zu gewinnen gibt, finden vier Sonderauslosungen pro Jahr statt. Neben Sachpreisen wie Autos oder Reisen wird auch jedes Mal ein Geldpreis von 25.000 Euro ausgespielt - und der, "strahlte Lau", ging dieses Mal zu uns nach Jevenstedt."