VR Bank Schleswig-Mittelholstein eG

„Gutes gemeinsam in die Zukunft tragen…!“

Aus der Schleswiger Volksbank eG und der Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg eG wird die VR Bank Schleswig-Mittelholstein eG. Mit jeweils einem einstimmigen Ergebnis wurde der Fusion der beiden Häuser am 18. und 19. Juni bei den Vertreterversammlungen zugestimmt!

 

 

Die neue VR Bank Schleswig-Mittelholstein eG betreut in Zukunft über 70.000 Kunden und hat 25.708 Mitglieder.

 

 

    

In dem neuen Kreditinstitut werden 343 Mitarbeiter tätig sein.

18 Auszubildende lernen den Beruf des Bankkaufmanns / der Bankkauffrau und des IT-Systemkaufmanns / der IT-Systemkauffrau.

Die Anzahl der Geschäftsstellen steigt auf insgesamt 19. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich von Steinbergkirche im Norden bis Aukrug im Süden.

Die VR Bank Schleswig-Mittelholstein eG wird mit einer Bilanzsumme  von 1,46 Millarden Euro die viertgrößte Genossenschaftsbank in Schleswig-Holstein.

 

 

Das Eigenkapital der VR Bank Schleswig-Mittelholstein eG beträgt zum Zeitpunkt der  vorgesehenen Verschmelzung 163 Millionen Euro. 

 

 

Mehrwerte & Vorteile

Weitere Infos zur Fusion

Allgemeines

Name und Sitz

Der Name der neuen Bank lautet VR Bank Schleswig-Mittelholstein eG. Die beiden Verwaltungssitze der neuen Bank sind Osterrönfeld und Schleswig. Der rechtliche Sitz ist in Osterrönfeld.


Vorstand

Den Vorstand der VR Bank Schleswig-Mittelholstein eG bilden Friedrich Greten (Steuerung) und Georg Schäfer (Firmenkunden und Unternehmensentwicklung) von der Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg eG und Karsten Petersen (Privatkunden und Vertriebsmanagement) und Holger Siem (Produktion) von der Schleswiger Volksbank eG.

 


Datum der Fusion

Die Fusion erfolgt rückwirkend zum 01. Januar 2019.

Die technische Fusion wird am 09. November 2019 stattfinden. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Einschränkungen an den SB- und Geldautomaten sowie bei Zahlungen in Geschäften des Einzelhandels und beim Online-Banking kommen kann. 

Natürlich werden alle Einschränkungen noch detailliert zum entsprechenden Zeitpunkt kommuniziert.


Mitarbeiter

Wir setzen weiterhin auf persönlichen Service, qualifizierte Beratung und schnelle Entscheidungen vor Ort. Alle Mitarbeiter bleiben an Bord. Es wird keine fusionsbedingten Kündigungen geben. Die Anzahl der Mitarbeiter steigt auf 343.  


Persönlicher Ansprechpartner

Ihr persönlicher Ansprechpartner in allen Fragen rund um Ihre Finanzen bleibt Ihnen selbstverständlich erhalten.

Konto & Karte

Bankleitzahl und BIC/SWIFT CODE

Mit der technischen Fusion am 09. November 2019 übernehmen wir die Bankleitzahl und den BIC/Swift-Code von der Schleswiger Volksbank. In Zukunft gibt es dann nur noch eine gemeinsame Bankleitzahl und einen gemeinsamen BIC/SWIFT-Code. 

Bankleitzahl: 216 900 20

BIC/SWIFT-Code: GENODEF1SLW


Kontonummer/IBAN

Die IBAN besteht im Wesentlichen aus Bankleitzahl und Kontonummer. Somit ändert sich die IBAN für alle Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg eG. 

Wir überprüfen aktuell, ob es auch Überschneidungen der ausgegebenen Kontonummern gibt, sodass einige Kunden ggf. eine komplett neue Kontonummer erhalten werden. Die neuen Bankverbindungsdaten werden wir Ihnen schriftlich mitteilen.

Nach dem 09. November 2019 erfolgt eine automatische Umleitung Ihrer Zahlungen an die neue Bankverbindung. Dennoch ist die Änderung der Kontodaten bei Zahlungspartnern erforderlich. Bei dieser Umstellung unterstützen wir Sie bestmöglich.

Große Unternehmen und Institutionen werden wir automatisch über die neuen Bankverbindungsdaten informieren. Eine Übersicht derjenigen Unternehmen, die von uns informiert werden, stellen wir Ihnen kurzfristig zur Verfügung.

Es gibt auch Unternehmen bzw. Institutionen, bei denen Sie Ihre Kontodaten zwingend selbst ändern müssen (z. B. Familienkasse, die das Kindergeld auszahlt; Gemeinde oder Stadtverwaltung, die kommunale Abgaben wie Müllgebühren einziehen).

Wir bitten Sie, Ihren weiteren Zahlungspartnern die veränderten Kontodaten mitzuteilen. Bitte denken Sie dabei insbesondere an Ihren Arbeitgeber, regionale Energieversorger oder Vereine, bei denen Sie Mitglied sind. Ebenso bitten wir Sie, Ihre Kontodaten bei Ihren Internetanbietern wie beispielsweise Amazon, PayPal, ebay sowie bei Kunden- und Kreditkarten, die Sie nicht von uns erhalten haben, zu ändern.

Wir stellen Ihnen einen Vordruck auf unserer Webseite zur Verfügung, mit dem Sie Ihren Zahlungspartnern Ihre veränderten Kontodaten mitteilen können. Bitte achten Sie darauf, Ihre geänderte Kontonummer/IBAN Ihren Zahlungspartnern frühestens ab dem 09. November 2019 bekanntzugeben.

 


girocard/Kreditkarte

Ihre girocard ist bis zum aufgedruckten "gültig bis"-Datum weiterhin uneingeschränkt nutzbar. Ihre Geheimzahl bleibt gleich. Als Mitglied erhalten Sie nach der Fusion eine neue goldene girocard.

Kreditkarten bleiben ebenfalls bis zum aufgedruckten Ablaufdatum gültig und werden daher nicht ausgetauscht.

Wichtig! Bei Verlust/Diebstahl einer Karte geben Sie zur Sperrung bitte noch die alte Kontonummer und Bankleitzahl bei der Sperr-Hotline (Telefon 116 116) an. 


Wertpapierdepot

Ihre Wertpapiere verwahren wir weiterhin in Ihrem Depot. Als Kunde der Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg wird sich Ihre Depotnummer ändern. Allerdings besteht für Sie kein direkter Handlungsbedarf. Die Umstellung erfolgt automatisch.

Ab dem 09. November 2019 finden Sie diese zusätzlich auf Ihren Depotauszügen und im Brokerage im Onlinebanking.


Daueraufträge

Bestehende Daueraufträge werden automatisch und kostenlos für Sie geändert.

Online-Banking & Apps

Online-Banking

Ihre Zugangsdaten für das Online-Banking bleiben bestehen.

Da sich die URL unserer Internetseite jedoch ändert, rufen Sie Ihr Online-Banking ab dem 09. November jedoch über die Internetseite www.vr-sl-mh.de auf. Sie können sich dann einfach mit Ihren bekannten Zugangsdaten (VR-Kennung bzw. Alias und Ihrer bisherigen PIN) anmelden.

Bitte denken Sie daran, auch Ihren Favoriten oder Ihr Lesezeichen auf die neue URL www.vr-sl-mh.de zu ändern.


VR-Banking App

Bitte löschen Sie als Kunde der Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg eG ab dem 09. November 2019 die VR-Banking App von Ihrem Smartphone oder Tablet und installieren Sie diese anschließend neu.

Nach der Neuinstallation der App melden Sie einfach eine neue Bankverbindung mit der BLZ 216 900 20 an.

Als Zugangsdaten verwenden Sie bitte die Ihnen bekannte VR-Kennung/Alias sowie Ihre persönliche PIN.

Sollten Sie die App eines Fremdanbieters nutzen, wenden Sie sich bitte an Ihren Programmlieferanten.


TAN-Verfahren

Sie können Ihr bisheriges Verfahren unverändert weiter nutzen.  

  • Smart-TAN plus
  • Smart-TAN photo
  • mobileTAN (TAN per SMS)
  • TAN-App VR-SecureGo

ePostfach/Kontoauszüge

Alle Kontoauszüge und Dokumente aus Ihrem elektronischen Postfach bleiben erhalten. Eine erneute Freischaltung für das ePostfach ist nicht notwendig. 


Überweisungs- und Lastschriftvorlagen

Alle bestehenden Überweisungs- und Lastschriftvorlagen werden automatisch auf Ihre neue Bankverbindung angepasst.


Terminüberweisungen

Alle bereits an die Bank übertragenen Terminüberweisungen werden ausgeführt. Es besteht für Sie kein Handlungsbedarf.


Wir bemühen uns, die Umstellung so einfach wie möglich für Sie zu gestalten! Für Ihre über die genannten Punkte hinausgehenden Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich persönlich zur Verfügung!
Für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe danken wir Ihnen ausdrücklich und freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Stand 01.07.2019